Gili Inseln

Die Gili Inseln sind eine Inselgruppe Nord-Östlich von Bali nahe Lombok. Diese sind besonders bei Backpackern und jungen Touristen beliebt und bieten ein türkisblaues Meer mit weißem Sandstrand. Alles was über die Inseln Trawangan, Meno und Air wissen sollten, finden Sie im folgenden Artikel.

Gili Inseln in Bali

Gili Trawangan

Gili Trawangan

Die Hauptinsel und zugleich die größte der drei Inseln ist Gili Trawangan. Die Insel ist mittlerweile auch des öfters im Deutschen Fernsehen zu sehen was die Besuchermassen aktuell ansteigen lässt. Laut Medienberichten hat sich der Grundstückspreis für ein Grundstück in den letzten zehn Jahren verzwanzigfacht. Als wir das erste Mal (2005) auf Trawangan waren, war die Küste mit circa 30 Hotels und Resorts bebaut. Heute gibt es laut Booking.com circa 150 verschiedene Hotels. Wow, was für ein Boom. Zur einen Seite haben mehr Touristen die Möglichkeit die traumhaften Gilis zu erleben, anderseits verlieren Sie von Tag zu Tag an Ihrem Flair.

Nach wie vor ist das Touristenaufkommen ungebrochen. Die meisten Urlauber sind Weltenbummler welche die Welt erkunden und touristische Vorreiter des Tourismus in Indonesien sind. Die Touristen ist breit gemischt und sehr international. Die meisten Urlauber sind Deutsche, Engländer, Franzosen und Australier, wobei die Anzahl an russischen und asiatischen (China, Japan, Korea) Besuchern täglich steigt. Bitte bedenken Sie auch, dass es wenig bis keine öffentlichen Einrichtungen auf Trawangan gibt. Das heißt keine Polizei und keine Krankenhäuser!

Gili-Meno

Gili-Meno ist von der Flächenabdeckung die kleinste der Gili Inseln und ebenso sehr gut für eine Reise zu empfehlen. Allgemein gesagt gibt es hier viel weniger Touristen als auf den anderen Inseln. Wobei hier Entspannen und vollkommenes Abschalten und Relaxen an der Tagesordnung steht. Auch auf Meno ist Schnorcheln eines der Top Highlight was jeder Tourist machen sollte.

Gili-Air

Auch Gili Air ist traumhaft schön und immer ein Besuch wert. Hier leben am meisten Einheimische aber auch für die Touristen ist gut gesorgt. Die Infrastruktur ähnelt sehr stark Gili-Meno. Im Bezug auf Infrastruktur und Touristen kann gesagt werden, dass Gili-Air die Mitte von Trawangan und Air ist.

Anreise auf die Gili Inseln (Schnellboot, Fähre, Boot)

Früher war die Anfahrt auf die Gili Inseln noch ein wahres Abenteuer. So wurden früher Urlauber an die Ostküste Balis gebracht und von dort aus mit einer Fähre zur Nachbarsinsel Lombok. Von hier aus mit einem Minibus an die Nordküste. In der Dämmerung bis in die Nacht hinein ging es dann mit einem kleinem Fischerboot (ohne Licht) über die offene See bis zu Gili-Trawangan. Ein Steg war hier weit und breit nicht zu sehen, und so kam es, dass man vom Boot direkt auf den Sand hüpfen musste. Die Anfahrt dauerte damals noch 14 Stunden. (Abfahrt 06.30 und Ankunft 21.00 Uhr).

Heute ist es mittlerweile viel einfacher und wesentlich bequemer. Wer ein Hotel per Internet vorab gebucht hat, sollte beim Hotel nach einem Pick Up fragen. Oft ist ein Transport per Speedboot möglich. Sollte dies nicht der Fall sein finden Sie in Bali viele Möglichkeiten für den Transport mit einem Speedboot. Die Preise variieren nach Startpunkt. Gerne sind wir Ihnen hierbei auch behilflich. Hier finden Sie ein passendes Angebot.

Übernachten auf den Gili Inseln

Die Anzahl und Qualität der Hotels und Unterkünfte steigt (wie oben erwähnt) von Jahr zu Jahr. Während vor Jahren alle Hotels „Salzwasserduschen“ hatten gibt es mittlerweile Hotels die Süßwasserduschen anbieten. Ein gutes Hotel was wir gerne empfehlen sind die Samba-Villas welches von einem deutschen Eigentümer betrieben wird.

Beliebte Aktivitäten auf den Gili Inseln

Für diejenige, welche auf den Gili Islands Urlaub machen, haben wir hier wichtige To-Do`s zusammengefasst, denn er ist meist kein gewöhnlicher Tourist, sondern eher ein Abenteurer welcher viel erleben möchte. Wer hier her kommt, weiß das Leben zu genießen und das ist auf den Gilis einfach machbar. Genießen Sie das Leben, lassen Sie sich treiben und schalten Sie komplett ab. Weg vom Arbeitsalltag und hin zu Lebensfreude pur. Wer dennoch noch etwas unternehmen und erleben möchte der geht:

Pferdekutsche Gili Inseln

Umrundung per Kutsche: Gehen Sie auf eine kleine Entdeckungsreise und umrunden Gili-Trawangan. Zu Fuß dauert es circa 45 Minuten. Wer etwas bequemer ist, sind eine der zahlreichen Pferdekutschen welche überall auf Kunden warten.

Wellenreiten: Zwar nicht überall möglich, aber dennoch auch sehr beliebt. Passende Spots finden Sie im Südosten von Trawangan.

Nightlife: Auch abends ist viel geboten, wenn Sie ausgehen möchten finden Sie auf Gili-Trawangan ausreichend Möglichkeiten. Besonders zu empfehlen ist: Blue Marlin, und Tir Na Nog. Von lokaler Live Musik bis hin zu Disco-Feeling gibt es für jeden Geschmack etwas.

Wassersport auf den Gili Inseln

Wassersport: Das Schnorcheln gehört auf den Gili Inseln dazu wie das Amen in der Kirche. Der Hintergrund: Die Haupteinnahmequelle der Einheimischen war vor den Touristen das Fischen, wodurch sie sehr viele Korallen vor allem in Küstennähe zerstörten was mittlerweile eingegrenzt wurde. Nichtsdestotrotz erleben Sie um die Gili-Islands eine faszinierende Unterwasserwelt. Die wohl beliebteste Art (neben „chillen“) hier zu verbringen. Die passende Ausrüstung (Brille und Schnorchel) bekommt man an jeder Ecke zum Ausleihen für ein paar Rupiah. Plätze zum Schnorcheln gibt es zu genüge.

Reiten: Für Verliebte genau das richtige! Reiten Sie der Promenade entlang. Besonders zum Sonnenuntergang ist es für Paare sehr romantisch.

Essen gehen und Bars: Für die tägliche Versorgung brauchen Sie sich keine Sorgen machen. Auf TripAdvisor haben wir mittlerweile über 70 Restaurants & Bars gefunden, wo Sie Essen und Trinken können. Kein Wunder, bei diesem Boom! Dazugesagt: Es reisen viele beim Backpacking hier her, welche meist von Thailand her kommen und noch ein paar Tage an einem ruhig in der Sonnenliege liegen möchten. Die lokale Küche ist meist sehr gut, allerdings ein 5 Sterne Restaurant sucht man vergebens. Pizza ist mit Abstand das beliebteste Gericht.

  • Pizzeria Regina: Super Pizzeria mit ruhiger Lage
  • La-Dolce-Vita: Müssen Sie unbedingt auf den Islands besuchen, Top Bar
  • The Roast House: Für Paare die auf Fleisch stehen
Reiseplanung